Einrichtung des Intel Hardware Acceleration eXecution Managers (HAXM)

Von

Der normale Emulator für Android Entwicklung ist auch auf potenten Rechnern sehr langsam und macht, mir zumindest, keinen Spaß bei der Entwicklung. Es gibt insgesamt mehrere Möglichkeiten, dieses Problem komplett zu beseitigen oder zumindest stark abzuschwächen.

  • Einsatz des x86-Emulators mit HAXM (Thema dieses Tutorials)
  • Einsatz eines Android x86 Images in einer virtuellen Maschine (z.B. von Genymotion oder Bluestack)
  • Einsatz eines Hardware-Gerätes für die Entwicklung

In diesem Tutorial beschreibe ich den Einsatz des x86 Images in AVD in Verbindung mit Intel HAXM.